Der Buschberghof ist ein anerkannter Demeter-Betrieb, der seit den 1950er Jahren auf einer Fläche von 116 Hektar biologisch-dynamisch wirtschaftet. Das Besondere der Betriebsführung des Hofes ist die Arbeit mit und für eine Wirtschaftsgemeinschaft von ca. 95 Haushalten bzw. 300 Menschen, die die Kosten des Betriebes über einen Jahresbeitrag aufbringen und im Gegenzug eine vollständige Grundversorgung aus Obst, Gemüse, Brot, Fleisch und Milchprodukten erhalten. Finanziert wird somit nicht das einzelne Produkt, sondern die gesamte landwirtschaftliche Tätigkeit nach aufkommenden Kosten.

Ausbildung / Jobs

Mitarbeiter/in zum Brotbacken, gerne in Kombination mit Sozialtherapie Wir suchen eine aufgeschlossene Persönlichkeit, möglichst eine pädagogische Fachkraft, die Lust hat Brot zu backen. Wir backen tagsüber an zwei Tagen der Woche. Desweiteren würde sich ein Tätigkeitsfeld in der Sozialtherapie anbieten. Es geht um die Begleitung von erwachsenen Menschen mit psychischer, und / oder geistiger Behinderung […]

Mehr