Betriebsspiegel

Auf dem Betrieb leben 30 – 40 Menschen:
Die Familien der Landwirte, ca. 14 Menschen mit Behinderung, verantwortliche Mitarbeiter/innen, Lehrlinge, Praktikanten und manchmal Schulklassen.

Gesamtgröße: 121 ha
Bodengüte: 35 – 55 Bodenpunkte (lehmiger Sand bis sandiger Lehm)

Landwirtschaftliche Nutzfläche: 103 ha
davon Ackerland: 53 ha
davon Dauergrünland: 50 ha
Wald: 6,7 ha
Hoffläche, Wege, Biotope: 11,3 ha

Viehbestand:

Angler Rotvieh, „Alte Zuchtrichtung“
30 Milchkühe,  mehrere Zuchtbullen, ca. 50 – 60 Jungrinder
Angler Sattelschweine
3 Zuchtsauen, 1 Eber, ca. 45 Mastschweine
Ostfriesisches Milchschaf + Coburger Fuchsschaf
ca. 12 Mutterschafe, 1 Bock
Hühner: ca. 200
diverse Enten und Gänse

Ackerbau

Getreide: Weizen, Roggen, Dinkel, Hafer, Gerste
Futterbau: Kleegras
Hackfrüchte: Kohl, Kartoffeln, Möhren, Rote Bete etc.
Gemüse: großes, vielfältiges Sortiment

Verarbeitung

Milch in der eigenen Meierei zu:
Butter, Sahne, Quark, Joghurt, Frischkäse, Gouda, Tilsiter, Bergkäse u.v.m.
Getreide im eigenen Backofen zu 13 verschiedenen Brotsorten

Vermarktung

fast ausschließlich an die Wirtschaftsgemeinschaft
Eventuelle Gemüseüberschüsse an Läden oder Abos
Zuchtviehverkauf vom Angler Rotvieh